Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2010
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2009
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2008
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Collegium Musicum

Jahr 2010

Sinfoniekonzert zum Semesterabschluss verlegt auf den 28.01.2010

13.01.2010: Das Sinfoniekonzert zum Semesterabschluss mit dem Leipziger Universitätsorchester unter Leitung von Kiril Stankow wurde verlegt auf Donnerstag, den 28. Januar 2010, 20.00 Uhr, Aula der Universität im Löwengebäude.

Jahr 2009

Konzert "Von der Kita bis zur Uni - Chorgesang als Lebensbegleiter"
Sonntag, 31.01.2010, 15.00 Uhr, Aula der Universität im Löwengebäude

01.12.2009:  Nun schon zum 3. Mal lädt der Universitätschor Ensembles der jüngeren Gesangsgenerationen zum gemeinsamen Musizieren ein. Die Idee zu diesem Konzert versteht sich als Dank und Würdigung der künstlerischen Arbeit, die in diesen Chören geleistet wird. Die erfolgreiche Arbeit von Chören wie dem Universitätschor ist ohne das Engagement von Chorleitern in Kindergärten und Schulen nicht vorstellbar, entwickelt sich doch hier das Hineinwachsen in und die Begeisterung für das Chorsingen. Es ist ein wichtiges Anliegen dieses Konzerts, der Vielgestaltigkeit kindlichen und jugendlichen Singens ein zusätzliches öffentliches Podium zu geben.

 Mitwirkende: Chor der Kindertagesstätte "Tierhäuschen 1", Chor der Neumarkt-Grundschule, Kinderchor der Stadt Halle, Chor der Kooperativen Gesamtschule "Ulrich von Hutten" Halle, Universitätschor Halle "Johann Friedrich Reichardt".

Wettbewerbssieger in Prag

04.11.2009: Der Universitätschor Halle „Johann Friedrich Reichardt“ errang beim 23. Internationalen Chorwettbewerb „Praga Cantat“ den Titel „Bester Chor des Festivals“ und konnte somit seiner Arbeit ein weiteres erfolgreiches Kapitel hinzufügen. Unter der Leitung von Jens Lorenz und Jens Arndt gelang es dem Ensemble, sich unter 21 Chören aus 11 Ländern (u. a. Japan, Mexico, Irland, Frankreich) durchzusetzen.

[ mehr ... ]

"Elias", Mendelssohns mächtiges Oratorium

09.06.2009: Anlässlich des 200. Geburtstages des Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy gestalten die Anhaltische Philharmonie Dessau und der Universitätschor Halle “Johann Friedrich Reichardt” in einer Gemeinschaftsproduktion Mendelssohns beeindruckendes Oratorium "Elias" am Sonntag, dem 21. Juni, 19:30 in der Marktkirche Halle.

[ mehr ... ]

Neue CD "Chormusik aus Mitteldeutschland"

16.01.2009: Der Universitätschor "Johann Friedrich Reichardt" präsentierte pünktlich zu Beginn des Händel-Jahres 2009 seine neue CD "Chormusik aus Mitteldeutschland", bei der neben den Mitgliedern des Chores selbst noch drei andere Musiker mitwirkten: Irénée Peyrot, Organist der Marktkirche, sowie Anne Well (Violoncello) und Ralf Griese (Kontrabass) vom Händel-Festspielorchester.

[ mehr ... ]

Halles Universität lädt zu Neujahrskonzert ein

12.01.2009: Zum Jahresbeginn kommen Musikliebhaber wieder auf ihre Kosten: Am Freitag, 16. Januar 2009, findet das traditionelle Neujahrskonzert der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg statt. Das Konzert des Universitätschors "Johann Friedrich Reichardt" beginnt um 19 Uhr in der historischen Aula des Löwengebäudes am Universitätsplatz. Der Eintritt ist frei.

[ mehr ... ]

Jahr 2008

Kammerchor mit Golddiplom bei Internationalem Chorfestival

30.04.2008: Ein Golddiplom und der 2. Platz in der Kategorie Erwachsenenchöre sind das Ergebnis der Teilnahme des Kammerchores des Universitätschores Halle “Johann Friedrich Reichardt” am diesjährigen Internationalen Chorfestival “Slovakia Cantat 2008" in Bratislava. Das Festival, dass vom 25. bis 27 April stattfand, bot 37 Ensembles aus 12 Ländern die Chance sich dem Urteil der international besetzten Jury zu stellen.

[ mehr ... ]

20 Jahre Chorsinfonik mit dem Universitätschor Halle

01.01.2008: Nomen est Omen könnte man meinen, denn mit der Kantate “Triumph, Triumph, Victoria” aus der Feder des Händelschen Lehrmeisters Friedrich Wilhelm Zachow beschritt am 24.Oktober 1987 der Universitäschor Halle “Johann Friedrich Reichardt” für ihn bis dato unbekanntes musikalisches Terrain.

[ mehr ... ]

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang